Gedenkkonzert zum 170. Todestag von Felix Mendelssohn Bartholdy

Samstag | 4. November 2017 | 19.30 Uhr
Evangelisch-reformierte Kirche zu Leipzig | Tröndlinring 7, 04105 Leipzig


Felix Mendelssohn Bartholdy
geb. 3. Februar 1809 in Hamburg
gest. 4. November 1847 in Leipzig

Programm:
•  Ouvertüre aus der Schauspielmusik zu Antigone op. 55, MWV M 12
•  Lied ohne Worte e-Moll op. 62 Nr. 3 (Trauermarsch), MWV U 177
•  Nachtlied op. 71 Nr. 6, MWV K 125
•  Choralkantate Nr. 5 „Verleih uns Frieden“, MWV A 11
•  Jesus, meine Zuversicht, MWV B 13 für Soli, fünfstimmigen Chor und Orgel
•  Sinfonie Nr. 5 D-Dur op. 107, MWV N 15 „Reformationssinfonie“
•  Orgelmusik

Mendelssohnorchester Leipzig
Leitung: David Timm
Kantorei der Evangelisch-Reformierten Kirche zu Leipzig
David Timm – Klavier und Orgel
Carolin Masur – Mezzosopran
Axel Thielmann – Sprecher

Karten zu 15,00 / 8,00 €
in der Musikalienhandlung Oelsner
und an der Abendkasse

Zurück